Über uns

Simone Behlendorf

Ausbildungsleitung: Simone Behlendorf

Zuständig für: Asanas in Theorie und Praxis, Ausrichtung, Philosophie, Anatomie

Yogalehrerin (RYT 500, BYY), HeartMath®Coach und Trainer

 

 

Mein Name ist Simone Behlendorf, ich bin 1968 geboren und Mutter von zwei Söhnen. Yoga ist schon lange ein fester Bestanteil meines Lebens. Ich bin sehr glücklich darüber und es ist mir ein tiefes Bedürfniss, diese wunderbare Lehre an andere Menschen weiterzugeben.

Seit meiner ersten Yogaausbildung besuche ich häufig Workshops und Teacher-Trainings bei namhaften Lehrern und bilde mich so laufend weiter. Ich sehe mich immer auch als Schülerin und bin sehr dankbar für alle meine Lehrer, von denen ich lernen durfte und darf.  Zur Zeit beschäftige ich mich verstärkt mit den universellen Prinzipien des Anusara -Yoga,  Meditation und Yogaphilosophie.

Ich lege viel wert auf eine gute, gesunde Ausrichtung des Körpers in den Asanas.

Der Spaß am Yoga steht bei mir immer im Vordergrund und es ist mir wichtig, daß jeder Schüler seine eigene, persönliche Yogaerfahrung machen kann.

  • Ausbildung am Institut für Yoga und Gesundheit in Köln in Sivananda- und Power-Yoga mit Elementen aus dem Ashtanga- und Kundalini-Yoga, Nada-Brahma-Yoga und Yogatherapie mit dem Abschluss "Yogalehrerin Advanced IYGK", 500 Std.

  • Yoga Alliance zertifiziert und als RYT 500 eingetragen

  • Ausbildung in Yogatherapie bei Dr. Ganesh Mohan und Dr. Günter Niessen

  • Svastha Yoga Therapie Programm nach Krishnamacharya, Ausbildung in sieben Modulen, 300 Std.

  • Anusara-Yoga Immersion bei Jayendra Hanley, 100 Std.

  • Weiterbildung in Yin-Yoga nach Paul Grilley bei Stefanie Arend

  • Immersion bei Katchie Ananda: Yoga und Dharma

  • zur Zeit Yogaanatomie online Studium bei Jason Crandel

  • E-Mail: simone.behlendorf@yoga-ausbildung.biz

 


Stefanie Pohl

Yogalehrerin, Trainerin für Rehasport

Zuständig für: Yogaantatomie und Yogaasanas

Steffi unterrichtet seit 10 Jahren Yoga und bedient sich dabei unterschiedlicher Stilrichtungen. Seit über 30 Jahren beschäftigt sie sich autodidaktisch und empirisch intensiv mit dem Zusammenhang von Körper, Geist und Seele und der damit verbundenen Persönlichkeitsentwicklung. Die korrekte und gesundheitsfördernde Ausführung der Asanas liegt ihr sehr am Herzen. Seit 5 Jahren unterrichtet sie zusätzlich Rehasport mit Schwerpunkt Orthopädie und seit kurzem auch Pilates und Herzsport.Der „Achtgliedrige Pfad des Yoga“ ist für mich zur Lebenseinstellung geworden und in meinen Kursenfreue ich mich, einen Teil davon an meine Teilnehmer weiter geben zu können. Ich finde es spannend, Jeden Einzelnen individuell in seiner Praxis zu unterstützen und in der Gruppe aufgehen zulassen.

 

 

 

Als Gastlehrer:

Narada Marcel Turnau, Yogalehrer, Meditationslehrer, Lehrer für Entspannung und Achtsamkeit

Zuständig für: Yogaphilosophie

 

 

Text für Narada

We use our own or third party cookies to improve your web browsing experience. If you continue to browse we consider that you accept their use.  Accept  More information