Büro- Yoga

„NICHT DER MENSCH SOLL SICH DEM YOGA ANPASSEN, DER YOGA MUSS SICH DEM MENSCHEN ANPASSEN“   T.Krishnamacharya

Yogaglück-Fortbildungen für Yogalehrer

Büro- Yoga/ Bewegte Pause

Kursbeschreibung:

Ziel der Fortbildung ist es, die Fähigkeit zu entwickeln, Yoga in Unternehmen mit speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit überwiegend sitzenden Tätigkeiten abgestimmten Asanas zu unterrichten.

Die Fortbildung ist so konzipiert, dass die Übungen alle in Bürokleidung, teils auf dem Stuhl sitzend,  teils im Stehen ausgeübt werden können.

Du lernst verschiedenen Asanaabfolgen mit vielen Übungen, die sich gut dafür eignen, effektive und abwechslungsreiche Büro-Yoga Stunden zu gestalten.

Ebenso werden Übungen für kurze Bewegte Pausen gezeigt.

Du lernst Übungen zur Entspannung und Erhöhung der Stressresilienz anzuleiten.

Du lernst außerdem eine Sequenz zur Selbstmassage mit dem Tennisball anzuleiten.

Wir sprechen über die bei überwiegend sitzenden Tätigkeiten besonders beanspruchten Bereiche des Körpers unter yogatherapeutischen Aspekten.

Es wird viel Wert auf die gesunde Ausführung der Asanas gelegt.

Du erhälst ein Handout mit Beschreibung der gelernten Yogasequenzen und umfangreiches Videomaterial, sowie ein Teilnahmezertifikat.

Dieses Seminar unterrichte ich gemeinsam mit meiner Kollegin Martina Allendorf.

Das Seminar umfasst 50 Unterrichtsstunden.

Anmeldung hier

Termine:  16./17./18.9.,  23./24./25.9.,  30.9./1./2.10. 2022

weitere Termine sind in Planung

Kurszeiten:

Freitags: 17-20 Uhr, Samstags: 10-14 Uhr, Sonntags 10-13 Uhr 

plus ca. 2 Stunden Hausaufgaben je Wochenende

 

Du benötigst einen stabilen Stuhl ohne Armlehnen und einen Lacrosseball.

Preis: 590,- inkl. Handout und umfangreichem Videomaterial.

Weitere Infos und Anmeldung unter: simone@yogaglueck.net

 

Was uns auszeichnet :

  • Wir haben ein gut strukturieres, klar definiertes Konzept.

 

  • Wir haben sehr viel Unterrichts-sowie Aus und Weiterbildungserfahrung, auch online.

 

  • Wir lieben Yoga und das Weitergeben dieser wunderbaren Lehre.

 

 

Simone Behlendorf

We use our own or third party cookies to improve your web browsing experience. If you continue to browse we consider that you accept their use.  Accept  More information