Yoga im Rollstuhl

„NICHT DER MENSCH SOLL SICH DEM YOGA ANPASSEN, DER YOGA MUSS SICH DEM MENSCHEN ANPASSEN“   T.Krishnamacharya

Yogaglück-Fortbildungen für Yogalehrer

Yoga im Rollstuhl/auf dem Stuhl für gehbehinderte Menschen

Kursbeschreibung:

Ziel ist der Fortbildung ist es, die Fähigkeit zu entwickeln, an die körperlichen Kapazitäten von gehbehinderten Menschen angepasste Yogasequenzen achtsam und emphatisch zu unterrichten.

Du lernst drei Yogasequenzen, die sich an die körperlichen Anforderungen von Rollstuhlfahrern richten. Besonders beanspruchte Muskelgruppen werden ihrem Bedarf gemäß gekräftigt, mobilisiert, gedehnt und entspannt.

In dieser Fortbildung werden Asanas für den Oberkörper unterrichtet, die direkt im Rollstuhl oder auf einem Stuhl sitzend ausgeführt werden können.

Die Yogaasanas eignen sich für Menschen, die ihren Oberkörper und die Arme gut bewegen können. Selbstverständlich können die geschulten Asanas auch in anderen Stuhl-Yoga Stunden eingesetzt werden und sind nicht auf Rollstuhlfahrer begrenzt.

Es wird viel Wert auf die gesunde Ausführung der Asanas gelegt.

Die Fortbildung beinhaltet auch Atem- und Entspannungsübungen.

Am Ende der Fortbildung wird jede/r Teilnehmer/in selbst eine kurze Sequenz unterrichten, die wir gemeinsam besprechen.

Du erhälst ein Handout mit  Beschreibung der gelernten Yogasequenzen und umfangreiches Videomaterial, sowie ein Teilnahmezertifikat.

Das Seminar umfasst 20 Unterrichtsstunden.

Weitere Infos unter: simone@yogaglueck.net

Kurszeiten:

Die Fortbildung findet an zwei aufeinander folgenden Wochenenden statt. In den Tagen dazwischen muss eine Übungssequenz erarbeitet werden.

Samstag                    9-12 Uhr    

Sonntag                     9-12 Uhr     

 

Du benötigst einen stabilen  Stuhl ohne Armlehnen und einen Lacrosse- oder Tennisball.

Preis: 249,- inklusive Unterrichtsmaterial 

Nächster Termin:   25./26. Juni   und      2./3. Juli 2022

Anmeldung hier

Das sagen Teilnehmer:innen:

Seit Jahren war ich als Yogalehrerin auf der Suche nach einer Fortbildung "Yoga für Rollstuhlfahrer", um es diesen Menschen auch zu ermöglichen, die Vorteile von Yoga nutzen und erfahren zu dürfen. Findet man in Deutschland doch eher die Nadel im Heuhaufen als eine Weiterbildung, geschweige denn einen Yogakurs oder ausgebildeten Yogalehrer für Rollifahrer... 
Voller Freude habe ich bei Simone diese Möglichkeit entdeckt und keine Minute gezögert, mich trotz Urlaub und Zeitunterschied direkt bei ihr anzumelden!
Stilunabhängig wird gerade über anatomische Bedürfnisse von Rollifahrern unterrichtet, die besonders Asanas für die Muskulatur von Rücken, Schultern und Händen/Handgelenken benötigen. Viel kann sie aus eigener Erfahrung dazu beitragen. Die 20 Stunden an zwei Wochenenden vergehen quasi im Flug und ich kann sie jedem Yogalehrer nur ans Herz legen und unbedingt weiterempfehlen! Simone, ich danke dir so sehr für diese tolle, informative Fortbildung.
Edith, Yogalehrerin

 

Was uns auszeichnet :

  • Wir haben ein gut strukturieres, klar definiertes Konzept.

 

  • Wir haben sehr viel Unterrichts-sowie Aus-und Weiterbildungserfahrung, auch online.

 

  • Wir lieben Yoga und das Weitergeben dieser wunderbaren Lehre.

 

Bei Interesse und für weitere Infos mail an: simone@yogaglueck.net

 

Simone Behlendorf

We use our own or third party cookies to improve your web browsing experience. If you continue to browse we consider that you accept their use.  Accept  More information